Radiobeitrag mit der EAS am Tag der seltenen Erkrankungen 2019

Radiobeitrag Logo BR web

Tag der Seltenen Erkrankungen - Rare Disease Day
Weltweiter Aktionstag
Seit 2008 vereinen sich IMMER AM LETZTEN TAG IM FEBRUAR Menschen auf der ganzen Welt, um gemeinsam auf Anliegen und Probleme der "Waisen der Medizin" aufmerksam zu machen. Der Rare Disease Day ist zu einer weltweiten Bewegung geworden. (Quelle und mehr Infos unter achse.de und rarediseaseday.org)

Von der EAS gab es dieses Jahr dazu einen Beitrag beim Radiosender Bayern 2.
Die Sendung hieß, bzw. heißt: Radiowelt - Magazin am morgen. (Link: hier klicken)
Unsere Erste Vorsitzende, Sandra Mösche, wurde darin zu folgenden Themen interviewt:

"Kurz erklärt": Was sind Seltene Erkrankungen und was ist das Apert-Syndrom
Gespräch mit Sandra Mösche, Vorsitzende Initiative Apert Syndrom: Tag der seltenen Erkrankungen - was muss sich ändern?

Den Beitrag könnt ihr euch hier anhören:

00:00 / 00:00
Slider
Panel

An- und Abmeldung

Für die Registrierung, bzw. den erweiterten Zugriff auf die Homepage müssen personenbezogene Daten erhoben werden. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung auf dieser Seite gelesen haben und Sie akzeptieren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung OK