Hauptmerkmale Pfeiffer-Syndrom

Kurzer Schädel; flacher Hinterkopf; ausgeprägte Stirn; großer Augenabstand; unterentwickeltes Mittelgesicht; flache Nasenwurzel

Breite nach außen gerichtete Endglieder von Daumen und Großzehen; teilweise zusammengewachsene Zeige- und Mittelfinger und der 2. bis 4. Zehen; verkürzte Mittelglieder der Finger; Dreiecksform der Daumen- und Großzehengrundglieder (Röntgenbild)

Panel

An- und Abmeldung

Für die Registrierung, bzw. den erweiterten Zugriff auf die Homepage müssen personenbezogene Daten erhoben werden. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung auf dieser Seite gelesen haben und Sie akzeptieren.